Herwigsdorf : Reichenbach 2. 9:1 (3:0)

Vor rund 30 Zuschauern und bei schönstem Sonnenschein ging es für unsere Mannschaft gegen Reichenbach II, einen Gegner, den man bisher aus dem Ligaspielbetrieb noch nicht kannte. Trotzdem legte unsere Elf wie die Feuerwehr los. Keine 5 Minuten waren gespielt, da durften wir das erste Mal jubeln – Nico hatte getroffen. Die Mannschaft arbeitete weiter nach vorn und erspielte sich einige gute Möglichkeiten, die aber noch nicht genutzt werden konnten. In der 22. Minute dann ein Foul an Eric Putzmann im Strafraum und der Schiedsrichter zeigte auf den Punkt. Hohli verwandelte, wie gewohnt, sicher (23.min). Anschließend kam unsere Mannschaft zu weiteren guten Möglichkeiten, eine davon nutzte Ritti in der 35. Minute mit einem schönen Schuss ins linke untere Eck. Auch die Gegner kamen noch zu guten Chancen, die ließen sie aber liegen, sodass es mit 3:0 in die Halbzeit ging.

Als hätte es keine Pause gegeben, machten unsere Kicker weiter. Hohli mit einem Doppelpack in der 51. und 55. Minute brachte die 3 Punkte nun sicher auf unsere Seite. Freddy Putzmann, erst 5 Minuten zuvor eingewechselt, zeigte seine Jokerqualitäten und vollstreckte zum 6:0. Nun spielte unsere Mannschaft zwar weiter nach vorne, es fehlte aber häufig die letzte Konsequenz, sodass vorerst kein Tor mehr fiel. Durch unseren Willen, weitere Tore zu erzielen, rückten alle sehr weit auf. Das brachte den Reichenbachern gute Kontermöglichkeiten, eine davon nutzte Christian Seeliger in der 82. Minute zum 6:1. Nicht lange dauerte es jedoch, und auch der „zweite Putzi“, diesmal Marcus, wurde im Strafraum gefoult. Wulli schnappte sich den Ball und verwandelte ohne Probleme in der 84. Minute zum 7:1. Nun zeigte auch unser Kapitän Adrian Reinke nochmal seinen Torriecher und schoss einen Freistoß traumhaft ins rechte obere Eck zum 8:1. Für den Endstand zum 9:1 sorgte ebenfalls Adrian, der einen Distanzschuss sicher in den Kasten drosch.

Mit dieser recht ordentlichen Leistung geht es nächste Woche nach Kittlitz. Dort wollen wir weiter guten Fussball zeigen und Spaß haben. Anstoß wird um 15 Uhr auf dem Horken sein. Wir freuen uns.

Und für alle, die es noch nicht entdeckt haben, hier noch ein kleiner Tipp. Schon am Spieltag, ca. eine Stunde nach dem Spiel, gibt es auf der Internetseite des DFB (siehe hier) jede Menge Details zum Spiel. Ihr gelangt auf diese Seite, indem Ihr oben auf der TSV-Homepage in die Rubrik "Fußball" geht und dann in den Ergebnisübersichten bei der interessierenden Begegnung auf das grüne "i" klickt.

 

Bilder