Obercunnersdorf 2. : Herwigsdorf 1:13 (1:6)

Beim punktlosen Tabellenletzten aus Obercunnersdorf wollte man unbedingt 3 Punkte holen. Dementsprechend offensiv wurde auch begonnen. Bereits nach 3 Minuten klingelte es das erste Mal. Stefan legte sich den Ball zurecht und schob ins lange Eck. 2 Minuten später folgte jedoch ein kleiner Schock. Nach einem Freistoß kam es zum 1:1 der Heimelf. Etwas geschockt dauerte es 20 Minuten, bis sich die Mannschaft wieder berappelte, dafür dann aber richtig zuschlug. Ein Doppelschlag von Putzi in der 24. und 25. Minute brach die Verteidigung der Obercunnersdorfer. Lars erhöhte in der 27. Minute auf 4:1. Wieder nur wenige Minuten später, nämlich in der 31. und 38. Minute machte Putzi mit seinem zweiten Doppelpack den Spielstand von 6:1 zur Halbzeit klar.

Kurz nach der Pause erzielte Putzi, der heute am meisten für uns traf, das 7:1. Hohli erhöhte in der 51. Minute durch einen Elfmeter auf 8:1. Auch das 9:1, eine halbe Stunde vor Schluss, wurde durch Hohli vollendet. Nur eine Minute später traf Hohli erneut per Elfmeter zum 10:1. Stefan erzielte in der 77. Minute das nächste Tor. 3 Minuten vor Schluss war es wieder Stefan, der das 12. Tor für uns schoss. Hohli setzte in der 90. Minute den Schlusspunkt und stellte den Endstand von 13:1 her.

Mit diesem recht hohen Sieg im Rücken geht es am Donnerstag (Himmelfahrt) weiter. Um 10 Uhr treten wir in Lautitz an und können uns mit einem Sieg die Tabellenspitze holen. Auf geht’s Jungs!

Aufstellung:

Marcel Klein
Steffen Wauer, Sebastian Schlage, Nico Major
Marcus Putzmann, Dirk Ludwig, Lars Grolms, Stefan Tuma
Andre Ritter
Erik Putzmann, Ronny Hohlfeld

Wechsel:
Marvin Reinke für Dirk Ludwig
Sascha Schaube für Marcus Putzmann
Dirk Kahlert für Erik Putzmann

 

Bilder