Höhentraining im Kletterpark Großschönau

Aufgrund des zum Dorffest (3. September) vorgezogenen Spiels gegen Oppach war der reguläre 7. Spieltag für den TSV spielfrei. Statt die Hände in den Schoß zu legen absolvierte die Mannschaft ein Höhentraining - zugegeben - der etwas anderen Art. Der Kletterpark Großschönau bot die Gelegenheit, sich zwischen den Wipfeln der Bäume den kleineren und größeren bereitstehenden Herausforderungen zu stellen. Die ideenreich gestalteten Parkours machen absolut Laune und gut gesichtert kann man fröhlich, manchmal auch mit etwas Schweiß auf der Stirn, in reichlich 10 Metern Höhe rumturnen. Jedem, der noch nicht dort war, kann man einen Besuch wirklich empfehlen.
(Homepage des Kletterparks)

Bilder