Herwigsdorf : Horken Kittlitz 2. 8:1 (1:1)

Das erste Heimspiel 2013 sollte unseren guten Start von der letzten Woche bestätigen. Entsprechend motiviert und schwungvoll ging es in das Match hinein. Erste gute Ansätze ließen bereits früh erkennen, dass man hier unbedingt den Dreier wollte. Nach 12 Minuten rappelte es dann das erste Mal im Kasten der Kittlitzer. Nach einer Ecke von Ritti war Adrian am langen Eck zur Stelle und köpfte das 1:0. Trotz weiterer großer Möglichkeiten blieb es beim 1:0 zur Halbzeit.

In der 2. Hälfte legte unsere Elf dann richtig los. In der 50. Minute fasste sich Adrian ein Herz und schoss den Ball aus der Distanz zum 2:0. Nur 3 Minuten später netzte Hohli das erste Mal an diesem Tag ein und erhöhte auf 3:0. In der 60. Minute war es Stefan, der es aus der Distanz probierte und den Ball sehenswert zum 4:0 ins Tor schoss. Auch Kittlitz kam ab und an zu Chancen, nur wenige Minuten nach Stefans Tor schafften sie das Tor zum 4:1. Eine Bogenlampe ins lange Eck, bei der Marcel keine Chance hatte, brachte das einzige Tor der Kittlitzer. In der 70. Minute war es zum zweiten Mal Hohli, der zum 5:1 traf. Auch unser "kleiner" Putzi durfte noch mal und erzielte das 6:1. Eine Viertelstunde vor Spielende schlenzte Ritti den Ball zum 7:1 ins lange Eck. Kurz vor Schluss war es dann Hohli, der den Ball mit einem Lupfer zum Endstand von 8:1 versenkte.

Der Start ins Jahr 2013 ist also geglückt. Mit 13:3 Toren und 6/6 Punkten hoffen wir, dass wir auch die nächsten Spiele so erfolgreich bestreiten. Nächsten Mittwoch geht es nach Großhennersdorf, am Samstag gastieren wir in Obercunnersdorf. Mit den Leistungen aus den letzten 2 Spielen dürfte sicher nichts anbrennen. Weiter so, Männer!

Aufstellung:

Marcel Klein
Steffen Wauer, Sebastian Schlage, Nico Major
Rainald Reinke, Dirk Ludwig, Adrian Reinke, Stefan Tuma
Andre Ritter
Erik Putzmann, Ronny Hohlfeld

Wechsel:
Sascha Schaube für Steffen Wauer
Markus Putzmann für Erik Putzmann
Lars Grolms für Dirk Ludwig

 

Bilder