Neujahrs-Hallenturnier

Am Samstag, dem 02.01.2010, fand das erste Neujahrsturnier der TSV Herwigsdorf statt. Es ging um den Wanderpokal der Gaststätte „Einkehrhaus“. Gastmannschaften waren die TSG Lawalde, der Herrnhuter SV, die SpVgg Ebersbach sowie Blau-Weiß Obercunnersdorf. Der Gastgeber stellte zwei Mannschaften. Es wurde in einer sechser Staffel Jeder gegen Jeden á 12 Minuten gespielt. Natürlich wollten Sich unsere beiden Mannschaften auf heimischen Parket gut präsentieren, was Ihnen, um es vorweg zu nehmen, auch gelang.

Bereits im 3. Spiel stand an diesem Nachmittag das Derby Herwigsdorf 1 gegen Herwigsdorf 2 an, am Ende mit einem glücklichen 3:2 Erfolg für Herwigsdorf 1, die diese Begegnung erst in den Schlussminuten drehen konnten. In der 6., 8. und 10. Begegnung konnte die Erste aber dann voll überzeugen und lies Obercunnersdorf mit 2:0,  Lawalde mit 7:0 und Ebersbach mit 5:0 keinerlei Chancen. In diesen Begegnungen konnte man sich auch zu 100% auf den Torgarant Ronny Holfeld verlassen, der mit insgesamt 10 Treffern am Ende auch deutlich die Torschützenkanone für sich holte. In der 12. Begegnung kam es dann zum entscheidenden Spiel von Herwigsdorf 1 gegen Herrnhut, wo man sprichwörtlich in aller letzter Minute ein hochspannendes Spiel mit 2:1 verlor.

Nun konnte uns nur noch Herwigsdorf 2 im letzten Spiel zum Turniersieg schießen. Vorangegangene Spiele verlor die Zweite, größtenteils trotz guten Spiels. Zuerst 3:2 gegen die Erste, dann 2:0 gegen Ebersbach, 2:0 gegen Lawalde und 5:1 gegen Obercunnersdorf. Gerade gegen die Erste, Lawalde und Ebersbach nutzte man die sich ergebenen Chancen nicht konsequent und gab diese Spiele dann unglücklich ab. Gegen Obercunnersdorf hatte man hingegen keine Chance. Vor dem letzten und entscheidenden Spiel war es eigentlich nur eine Frage der Höhe des Sieges für Herrnhut, die an diesem Tage sehr überzeugt gespielt haben, aber es kam anders als gedacht. Nun nutzten die Spieler der Zweiten Ihre Chancen konsequenter und besiegten die Herrnhuter klar mit 5:3, wobei zwei Treffer der Herrnhuter erst in den letzten zwei Minuten fielen. Damit machte die zweite Mannschaft den umjubelten Sieg perfekt und unsere Erste zum Turniersieger.

Bester Torwart wurde verdienter maßen Daniel Tino von unserer Zweiten.
Es war ein gelungenes Turnier, was zu allen Zeiten sehr sauber und fair von allen beteiligten Mannschaften gespielt wurde. Ein Dank gilt den vielen Helfern, Organisatoren und Sponsoren die dieses Turnier möglich machten und vielleicht zur Tradition werden lassen. Ebenfalls ein Dank an unsere beiden Schiedsrichter René Ludwig  und Nico Major die alle Spiele souverän leiteten.

Abschlusstabelle

Platz

Mannschaft

Spiele

Tore

Punkte

1.

TSV Herwigsdorf 1891    I

5

18 : 4

12

2.

Herrnhuter SV 90

5

12 : 7

12

3.

TSG Lawalde

5

8 : 12

9

4.

Blau-Weiß Obercunnersdorf

5

10 : 12

4

5.

SpVgg Ebersbach

5

4 : 10

4

6.

TSV Herwigsdorf 1891     II

5

8 : 15

3

 

Bilder