Hallenturnier der G-Jugend in Herwigsdorf

Am Sonntag, dem 4. März 2012, luden die kleinen Kicker des TSV zum Hallenturnier nach Herwigsdorf ein. Als Gäste reisten die Mannschaften des Bertsdorfer SV, SV Post Germania Bautzen, FC Oberlausitz Neugersdorf, Schönbacher FV und VfB Zittau an. Aufgrund der Tatsache, dass entlang der Seiten des Spielfeldes die Wände der Turnhalle als Bande genutzt wurden, waren die Spiele sehr intensiv. Ungeachtet dessen zeigten die Mädchen und Jungen immer vollen Einsatz und lieferten sich teilweise packende Duelle.

Zum besten Torwart wurde Paul Walter vom VfB Zittau gewählt. Er musste nach dem Ende der Spiele auch noch einmal sein Können beim Ausschießen des Torschützenkönigs zur Verfügung stellen. Sowohl Adrian Bläsche (SV P. G. Bautzen) als auch Yannic Israel (TSV Herwigsdorf) erzielten während des Turniers 8 Tore. Das 9-Meterschießen entschied dann Yannic für sich. Allerdings musste Adrian nicht traurig sein, da er als besten Spieler ausgezeichnet wurde.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren der Pokale und Preise, bei allen Helfern des Turniers und auch bei den Trainern und Eltern, die die Mannschaften immer engagiert begleiten.
 

Tabelle und Spielergebnisse

Bilder