Hallenturnier der F-Jugend in Herwigsdorf

Budenzauber in Herwigsdorf am 24.02.2013 beim F-Jugend-Turnier ...

Es gibt zwei Möglichkeiten ein Turnier zu veranstalten. Eine davon ist, sich Mannschaften einzuladen deren Spielniveau nicht so hoch ausgeprägt ist und man weiß, die Pokale bleiben bei uns oder man sorgt für ein Teilnehmerfeld das hochwertige Fussballkost verspricht. Da der TSV Herwigsdorf als anspruchsvoller Fußballgourmet und äußerst gastfreundlicher Verein bekannt ist, wurden Mannschaften geladen, welche im Vorraus versprachen Fussballgenuss der Extraklasse zu zeigen. So reiste der frisch gebackene F-Jugend-Hallenkreismeister vom FC Oberlausitz und der Vizekreismeister von Gelb-Weiß Görlitz an. Dies drückt schon aus was sich unsere Kidds von der F1 mit Leon, Aleena, Lukas, Malte, Yannic und Jonas, sowie der F2 mit Dennie, Paul, Tom, Max, Josua, Emely und Elias vorgenommen hatten. Das Teilnehmerfeld komplettierten der Vfb Zittau, TSV Kunnersdorf, Görlitz-Schlesien und der Ostritzer BC.

An dieser Stelle sei ein herzlicher Dank an den Hauptorganisator Sportfreund Heiko Späth gestattet. Unter seiner Leitung gestaltete sich dieses Turnier zu einem vollen Erfolg, was auch durch die Verantwortlichen aller Mannschaften am Spielfeldrand bestätigt wurde. Ein Dank auch an die Sponsoren, die für Pokale, Medallien und Sachpreise sorgten, welche am Ende des Turniers zum leuchten der Kinderaugen führten. Die zahlreich erschienenen Zuschauer wurden durch einige unserer Spielermuttis bestens versorgt, was ebenfalls zum Gelingen des Turniers beigetragen hat. Auch die Väter unserer Kicker standen zur Verfügung. So wurde kurzfristig eine Schiedsrichterposition besetzt und auch die Turnierleitung wurde übernommen. Einen großen Dank auch hierfür an die fleißigen Eltern. Für die musikalische Untermalung der Spiele zeichnete unser Sportfreund Ralf Lehmann verantwortlich.

Nun zu den Hauptakteuren des Tages. In der Gruppe 1 begannen unsere Kiddis der F1 mit einer herben 1:5 Niederlage gegen Gelb-Weiß Görlitz. Zu diesem Zeitpunkt wußte keiner, dass es das einzige Gegentor der Görlitzer in der Vorrunde war und das man das Ergebnis nicht überbewerten muss. In der zweiten Partie stand man den Kickern des TSV Kunnersdorf gegenüber. Hier hatte unsere F1 noch eine Rechnung vom Kunnersdorfer Turnier offen (siehe Bericht vom 02./03.02). Dies schien Motivation genug und man setzte sich souverän mit 3:0 durch, ohne dazu die Hilfe des Schiedsrichters zu benötigen. In der letzten Begegnung ging es gegen den Vfb Zittau. Nach einem offenen Schlagabtausch setzte man sich mit 3:2 durch und konnte als Gruppenzweiter ins Halbfinale einziehen.

In der Gruppe 2 setzte sich erwartungsgemäß der FC Oberlausitz mit 9 Punkten und 16:0 Toren durch. Dabei kamen auch unsere F2 mit einem 5:0 unter die Räder. Jedoch mit gewohnter Souveränität und Spielfreude wurde zuvor Ostritz mit 8:0 (höchster Turniersieg) und danach Görlitz-Schlesien mit 6:0 bezwungen. So zog auch unsere F2 ungefährdet ins Halbfinale ein. Somit waren die vorgegebenen Ziele durch unsere Mannschaften erfüllt und die Trainer zufrieden. Im Halbfinale scheiterten dann die F2 trotz aufopferungsvollem Kampf mit 0:2 an Görlitz und auch die F1 war chancenlos gegen den FC Oberlausitz beim 0:4. Somit kam es beim kleinen Finale zum Aufeinandertreffen unserer beiden Mannschaften. Unter freiem Himmel arg gescheitert, konnten unsere "Großen" diesmal mit 2:0 gewinnen und am Ende stolz den Pokal des Drittplatzierten entgegen nehmen. Im Finale konnten sich unsere Freunde von Gelb-Weiß Görlitz leider nicht für den Ausgang der Hallenkreismeisterschaft revanchieren und unterlagen gegen den FC Oberlausitz denkbar knapp mit 2:3. Damit wurde der FC Oberlausitz verdienter Sieger des diesjährigen Herwigsdorfer Hallenturniers. Unser herzlicher Glückwunsch geht damit ins Oberland.

Und nicht nur ein Pokal blieb in Herwigsdorf. Dennie Maas wurde von den Trainern der teilnehmenden Mannschaften zum besten Torwart des Turniers gewählt. Glückwunsch an den Helden der F2.

Auf diesem Weg möchten sich die beiden Trainer bei den Eltern für die gute Zusammenarbeit und die überreichten Pokale bedanken. Die Überraschung ist euch gelungen...

Ergebnisse

Bilder